Die trnd Projektseite: Hier gibt’s alle Infos zum Produkt und Testablauf des trnd-Produkttests mit funny-frisch echt.

» zurück

Nach einer kurzen Testphase wollen wir unsere Meinungen zusammentragen. Wie findest Du die neuen Chips von funny-frisch aus ausschließlich natürlichen Zutaten? Welche Geschmackrichtung ist für Dich die beste? Teile uns Deine Meinung vom 02.12.2010 bis spätestens 13.12.2010 in der Startumfrage mit.Login


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 29.11.10 - 12:33 Uhr

    von: ironwalker

    Also hab mir mal alle 3 Sorten gekauft, und meine meinung ist NEIN DANKE ich bleibe lieber wie schon all die Jahre bei dem Originalen FUNNY CHIPS UNGARISCH es sind und bleiben vom Gewürz bis zum Genuss die besten.
    Aber bekanntlich gibts ja die Geschmäcker sind verschieden hat der ARZT GESAGT.


  • 29.11.10 - 13:06 Uhr

    von: offroaddaniel31

    @ironwalker das kann ich nicht bestätigen ? Also die Geschmäcker sind ja gott sei dank auch verschieden ! Also uns schmecken sie sehr gut

    Gruß

    Daniel


  • 29.11.10 - 13:48 Uhr

    von: Ewans

    Also ich kann eigentlich schon einen Endbericht schreiben. Am Samstag hatten wir eine Geburtstagsfeier.
    Da am Freitrag die Chips per Post kamen, war das echt suuuper.
    Bis zum Probieren =(

    Naja mehr halt per Blog/Bericht


  • 29.11.10 - 14:01 Uhr

    von: Comaner

    Mir schmecken die mit Kräutern am besten.Meine Family steht allerdings auf die schärferen Varianten.Wobei die mir auch sehr gut schmecken,nur kann ich davon nicht so viel verdrücken.


  • 29.11.10 - 14:58 Uhr

    von: asuman

    ich hab bis jetzt kräuter und die mit pfeffer probiert, wobei ich sagen muss der mit kräutern hat mir nicht so geschmekt hatte so einen essig nachgeschmack.
    ich steh mehr auf die schärferen sachen also daumen hoch für pfeffer


  • 29.11.10 - 15:41 Uhr

    von: Farucca

    Mein Paket ist bereits gekommen und ich habe auch gleich alle 3 Sorten getestet.Begeistert bin ich von allen dreien….. mein absoluter Favorit ist aber Salz und Pfeffer.Super lecker und leicht scharf :o )) Die kleinen Tüten sind noch nicht alle verteilt, doch auch hier habe ich schon positive Rückmeldungen erhalten.


  • 29.11.10 - 17:01 Uhr

    von: PerryC

    @Comaner:
    Nicht so viel davon verdrücken zu können kann ja auch ein Vorteil sein. ;-)


  • 29.11.10 - 17:23 Uhr

    von: Ghula

    Paket abgeholt. Die Kräuter-Variante hatte ich mir neugierigerweise vorher schonmal gekauft – die ist nicht ganz mein Ding – aber die Meersalz-Pfeffer-Variante ist lecker… jetzt noch ne Essig-Version kreiren und ich brauch keine anderen mehr :)


  • 29.11.10 - 19:00 Uhr

    von: MaxBond

    Ich bin nicht beim Projekt dabei aber ich habe mir die mit Salz und Pfeffer und mit Chili gekauft. Mir sind sie zu scharf – 4 Freunde waren begeistert von den Chips. Ich esse am liebsten die Original Ungarisch.


  • 29.11.10 - 19:15 Uhr

    von: Sheepinblack77

    Die “Salz und Pfeffer” finde ich recht gut und würzig, die Chillis sind auch gut. Kräuter ist nicht so meine Richtung. Die kleinen Tüten schicke ich erst am Freitag ins Rennen ;-)


  • 29.11.10 - 19:30 Uhr

    von: 3rdb33r3

    ich hab heute das paket abgeholt. Als ich es ausgepackt habe, hab ich auch sofort losgesnakt :D ..Die kleinen Tüten waren auch fast alle gleich weg….am b esten gefallen mir die mit Chili….Die mit kräutern find ich etwas ungewöhlnich…ich freu mich schon auf das feedback der anderen :D


  • 29.11.10 - 20:16 Uhr

    von: Denise1912

    Super lecker!
    Hab das Paket aufgemacht und zack, war auch schon die erste Tüte gemopst und in Papa’s Bauch verschwunden. Und ich konnte es schmatzen und mhhhh hören.
    Und mein kleiner Hund hat auch direkt gebettelt und sie sür gut empfunden :)

    Bin gespannt, was meine Kollegen sagen, wenn ich morgen ein paar tüten mitbringe…..


  • 29.11.10 - 21:24 Uhr

    von: Minih

    Hallo Ihr Lieben,
    mein Mann hat gerade die “Gartenkräuter” getestet, doch leider sind die nicht sein Fall, die Salz und Pfeffer fand er aber dagegen sehr lecker. Dafür sind die Gartenkräuter MEIN Geschmack, leckerschmecker ;)


  • 30.11.10 - 09:37 Uhr

    von: Taltemeier

    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, gar keine Frage. Was mich wirklich sehr enttäuscht hat, ist die Tatsache das dick beworben wird wie “Echt” die Chips doch sind, und wir “rein” – und dann wird doch Hefeextrakt verwendet. Ich finde so etwas irreführend, auch wenn der Gesetzgeber das erlaubt. Hefeextrakt ist auch nichts anderes als Geschmacksverstärker und enthält zu dem sogar bis zu 7% reines Glutamat.
    Da ist für mich NICHTS “Echt” dran!


  • 30.11.10 - 10:03 Uhr

    von: silberfeee

    Hallihallo….mein Paket ist auch am Freitag angekommen, da hatten wir Besuch, also…..gleich die großen Tüten auf den Markt geschmissen (die kleinen brauche ich ja noch) Mir schmecken die Kräuter am besten, so ein wenig nach Sour Creme, die Chilli meinem Freund…die mit Pfeffer sind auch alle geworden :) Bei allen drei Sorten viel uns der Kartoffelgeschmack nebenbei auf, das hat man bei vielen Chips nicht weil die überwürzt sind…lg


  • 30.11.10 - 10:58 Uhr

    von: PerryC

    @Taltemeier:
    Danke für Deinen Kommentar. Eure ehrliche Meinung ist für uns sehr wichtig, deshalb leiten wir sie gerne an funny-frisch weiter.

    @silberfeee:
    Das klingt nach einer erfolgreichen Chips-Party! Sehr schön. :-D


  • 30.11.10 - 13:37 Uhr

    von: Enemy7

    Hallo,
    mittlerweile auch alle Sorten durchgetestet, jede Menge Tütchen verteilt.
    Salz und Pfeffer sind der Oberkracher, total lecker, und dazu ne eiskalte Coke mmmmmmh
    Während ich die Kräutervariante zwar nicht schlecht aber auch nicht so prickelnd fand, hat mein Sohn die Tüte verschlungen und was von “süchtig werden” gesagt ;-)
    Chili fand ich ganz lecker, mein Sohn meinte, er würd nix von Chili schmecken, mein Mann fand sie langweilig.
    So verschieden die Geschmäcker auch sind, bei Salz+Pfeffer sind wir uns einig, sie sind klasse.


  • 30.11.10 - 13:38 Uhr

    von: meandhim

    also gestern konnt eich auch mein Päckchen von der Post abholen und habe heute gleich die ersten Tüten unter den Kollegen verteilt. Schade, dass es hier nur eine Sorte gibt und nicht alle drei in klein. Aber die Meersalz Chips kommen gut an, sind echt lecker. Bin gespannt auf die anderen Sorten, die gibt es WE auf´m Adventstee..


  • 30.11.10 - 15:35 Uhr

    von: Brittagirl

    Wir haben auch gleich die 3 Sorten bei nem DVD Abend probiert u. es ist genau für jeden etwas dabei : für mich Meersalz-Pfeffer, für meinen Mann Chili u. für unseren Sohn Kräuter, also es hatte jeder seine Sorte so gab es auch keine Streitereien wer mehr gegessen hatte od. wer die letzten Chips aus der Tüte bekommt. Nehme den Rest für meine Kollegen mit u. natürlich für die Familie zum testen.


  • 30.11.10 - 18:55 Uhr

    von: Gonzo82

    WIr zu Hause fahren total auf die neuen Meerssalz-Pfeffer ab. Und auf der Dienststelle musste ich im letzten Nachtdienst die restlichen Probiertüten wegschliessen.
    Meine Kollegen reissen mir sprichwörtlich die “Funnys” mit Meersalz-Pfeffer aus der Hand.
    Die “Funnys” mit Gartenkräutern sind unsere klare Nummer 2. Die mit Chilli, sorry da gibt es bessere. Die von Funny sind leider nicht scharf genung.


  • 30.11.10 - 19:31 Uhr

    von: Tasty77

    Bin momentan total auf dem Chips-Trip. Habe zuerst die Meersalz & Pfeffer Chips getestet und die sind überhaupt nicht mein Fall. Die Garten-Kräuter Chips sind welche auf den zweiten Biss. Am Besten gefallen mir aber die Chili-Chips, obwohl mir eine schärfere Variante besser schmecken würde. Mal sehen, was die männlichen Wesen zur Meersalz-Variante sagen. Ist vielleicht nur kein Frauen-Ding.


  • 30.11.10 - 19:33 Uhr

    von: Pantoffel

    Die Pfeffer-Meersalz darf ich nicht mehr anfassen (hat meine Frau in Beschlag genommen ;-) )
    Wobei die Resonanz der Probepäckchen durchwegs positiv war.
    Im Vergleich zu anderen finde ich sie etwas feffig.


  • 30.11.10 - 19:42 Uhr

    von: icebreaker_two

    Also ich fand bis jetzt die Garten-Kräuter am besten, bei Pfeffer&Salz war mir etwas zuviel Pfeffer drin. Chili wird noch probiert.
    Mal sehen was meine Freunde zu den Probierpäckchen sagen…


  • 30.11.10 - 19:47 Uhr

    von: TomBom

    Zwei Tage nach der Nachricht, dass ich am Projekt teilnehmen darf, wurden die Chips geliefert. Juhuuu…

    Erster Eindruck: ganz schöne viele Tüten. Allerdings hätte ich mir vor allem im Hinblick auf die nächste Phase, dem Bekanntmachen im Bekannten- und Freundeskreis, gewünscht, dass nicht nur eine Sorte, sondern alle drei Sorte geliefert worden wären. Aber gut, was nicht ist, ist halt nicht. ;-)

    Am Abend habe ich natürlich direkt mit ein paar Leuten den Geschmackstest gemacht. Unser absoluter Favorit war Chili: Grundsätzlich bin ich ein Freund von leicht scharfem Essen. Die Betonung liegt auf “leicht”. Hier treffen die Chili-Chips voll ins Schwarze. Der Schärfegrad ist im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten dieser Sorte sehr angenehm.
    Aber auch die Salz-Pfeffer-Chips sind lecker, wenn auch nicht mein Favorit. Die Mischung beider Bestandteile ist angenehm und nicht etwa zu dominant.
    Die Gartenkräuter-Chips haben auch geschmeckt, würde ich mir persönlich aber wohl nicht kaufen. Vielleicht hätte ich den Test nicht mit Chili-Chips starten und damit die Messlatte für die anderen Sorten sehr hoch hängen sollen.

    Hinzufügen möchte ich ebenfalls, dass mir bei allen Geschmacksrichtungen die krossige Art der Chips gefallen haben. Das macht einfach Spaß.

    Bin mal gespannt, wie die Probierpackungen am kommenden Wochenende ankommen… :-)


  • 30.11.10 - 19:54 Uhr

    von: jutsi

    Ja ich gebe TomBom recht, ich hätte auch gerne von allen drei Sorten kleine Proben gehabt, dann könnte ich allen Freunden und Bekannten die Möglichkeit bieten zu vergleichen!


  • 30.11.10 - 20:18 Uhr

    von: Markus1967

    also ich finde sie sehr sehr lecker!!


  • 30.11.10 - 20:34 Uhr

    von: JaCK30

    ich liebe chili…


  • 01.12.10 - 08:43 Uhr

    von: Barbell

    Mein Paket ist auch schon angekommen. Habe Salz und Pfeffer schon probiert und bin schwer begeistert.


  • 01.12.10 - 08:56 Uhr

    von: mcmc1109

    Kurz nach dem Eintreffen des Paketes, haben wir schon Meersalz und Pfeffer probiert. Ich muss sagen, geschmacklich ist nicht viel daran auszusetzen. Aber die Gartenkräuter schmecken echt super. Die ersten Rückmeldungen von Freunden und Bekannten habe ich auch schon erhalten. Die waren so ziemlich alle gleich. Bei Meersalz und Pfeffer überwiegt deutlich der Pfeffer. Es könnte etwas mehr Salz, dafür weniger Pfeffer genommen werden.


  • 01.12.10 - 09:34 Uhr

    von: stadtpatriotin

    ich habe jetzt auch schon getestet und bin von salz und pfeffer total begeistert. kannte zwar schon salt ´n pepper chips aus england, aber die waren eher fad…hier gab es ne echte geschmacksexplosion in meinem mund ;-)
    ich liebe funnyfrisch sowieso über alles , aber zwei kleine kritikpunkte habe ich: die normale chipstüte von funnyfrisch hat 175g, die echt nur 150g. das sie teurer sind ist ja okay, aber das will ich als verbraucher auch im direkten vergleich erkennen…außerdem finde ich es komisch, wenn mit der “echt”heit des produkts geworben wird und dann der geschmacksverstärker hefeextrakt benutzt wird…schade, dass man hier nicht nur auf künstliche, sondern auf ALLE geschmacksverstärker verzichtet hat!

    aber lecker sind se ja trotzdem ;-)


  • 01.12.10 - 11:38 Uhr

    von: Caseman

    ich habe das paket auch sofort aufgerissen und erstmal getestet! Die Meersalz-Pfeffer Variante kam bei mir sehr gut, bei dem rest meiner familie war der pfeffer aber zu dominant beigemischt… Die gartenkräuter habe ich dann gestern abend probiert und finde sie auch sehr lecker!
    Die chili’s werde ich mir für den besuch am wochenende aufheben und dann ausführlich testen.

    Allerdings muss ich Taltemeier recht geben, ich habe mehreren meiner Freund versucht, die absolut natürlichen chips zu “verkaufen” (natürlich nur im übertragendem sinne), aber die haben hefeextrakt gelesen und mir den vogel gezeigt…


  • 01.12.10 - 12:14 Uhr

    von: BirVar

    Einige von euch schreiben, dass sie die Chips schon gekauft haben. Ich habe sie leider noch nicht im Laden gesehen. Wo wart ihr denn?
    Ich finde es super, dass die Chips relativ wenige Inhaltsstoffe haben und somit natürlicher sind als sie meisten anderen, die ich kenne. Die Salz und Pfeffer Chips fand ich gar nicht mal so scharf, sondern eher fade. Dafür haben mich die Gartenkräuter aber überaus überzeugt. Die Chili-Chips muss ich noch probieren und freue mich schon drauf!


  • 01.12.10 - 12:38 Uhr

    von: PerryC

    @TomBom, stadtpatriotin, mcmc1109:
    Lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar! Super Feedback. :-)


  • 01.12.10 - 15:45 Uhr

    von: snow_invasion

    Hallo,

    auch ich fande es schade ds nicht alle drei Sorten als Probierpackungen zum verteilen beilagen. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Wir haben am Abend auch alle drei Sorten ausprobiert und ich muss sagen, die Chili sind auch mein Favorit. Wobei die Gewürzmischungen bei allen Sorten sehr ausgewogen ist. Auch die VErpackung finde ich serh schön gestaltet.


  • 01.12.10 - 17:23 Uhr

    von: Comaner

    @BirVar
    Ich hab die Chips bei Edeka gekauft,bei Tegut gabs nur die mit Meersalz&Pfeffer….


  • 01.12.10 - 17:25 Uhr

    von: Comaner

    @PerryC
    Jaja,ich weiß…die Pfunde
    Ich eß dafür nen Keks weniger :-)


  • 02.12.10 - 08:35 Uhr

    von: rikje

    gestern die Chili-Tüte getestet: lecker und leeeeeeeeeeeeer, leider


  • 02.12.10 - 10:03 Uhr

    von: smurfs

    Ich finde die Sorten Chilli uns Meersalz & Pfeffer besonders gut. Auch die Verpackungen finde ich sehr gelungen – sehen hochwertig aus.


  • 02.12.10 - 10:28 Uhr

    von: T1205

    Nachdem mein Nachbar endlich das Paket rausgerückt hat, konnte ich nun auch endlich alle Chipssorten probieren.

    Mein erster Eindruck: Die Packungen sind wirklich schön gestaltet. Schade nur, dass nicht alle Sorten als Probepäckchen zum Verteilen geliefert wurden.

    Mir fällt natürlich auch auf, dass das Wort “echt” nicht unbedingt zum enthaltenen Hefeextrakt passt, aber mal ehrlich, hier geht es um Kartoffelchips. Da weiß ich doch von vorneherein, dass die nicht unbedingt in die Kategorie “gesunde Ernährung” gehören.

    Nach dem Probieren (oder verschlingen, das kann man nennen wie man will) lautet mein Gesamturteil wie folgt: Salz & Pfeffer: lecker aber etwas ZU würzig (ist auch des öfteren das Feedback von Freunden gewesen). Hier gefällt mir besonders der zitronige Geschmack, der etwas stärker herauskommt als bei anderen Chipsmarken dieser Sorte. Chili: ok, aber nicht herausragend. Mein absoluter Favorit sind die Gartenkräuter. Das gibts in dieser Form nirgends anders, die stechen raus, die sind superlecker. Die konnte ich nicht wieder weg stellen ….. und jetzt sind sie leider leer.


  • 02.12.10 - 10:34 Uhr

    von: wasja22

    Habe das Paket ja auch schon bekommen, also ich muss sagen die mit Kräuter geschmack schmecken super lecker.Die Meersalz und Pfeffer naja. Meine Freundin war auch nicht so begeistert von den beiden sachen.Chili hab ich noch nicht probiert. Die kräuter Variante ist wohl am besten gelungen, ich würd aber sagen: wer nicht so experementier freudig ist, sollte lieber bei der klassischen variante bleiben.


  • 02.12.10 - 10:54 Uhr

    von: perle0805

    Nach den ich mich durch die sorten der Chips durchprobiert habe mit meinem Mann ,bin ich eher der Fan von den Salz &Pfeffer Chips Chilli schmeckt auch gut aber der favorit bleibt Salz&Pfeffer.Mein Mann sagt die Chilli sorte hat zu wenig pepp im gegensatz zu Salz & Pfeffer die sind seiner meinung nach würziger.Die Kräuter sorte schmeckt meinem Mann nicht wirklich ,ich dagegen mag den Geschmack da man die Kräuter riecht und auch schmeckt.Mal sehen was am Wochenende die FReunde so zu berichten haben.


  • 02.12.10 - 11:00 Uhr

    von: perle0805

    Ah was die Verpackung angeht finde ich sie sehr ansprechend vorallem sind es kräftige Farben die einem sofort ins Auge stechen und man im Laden nicht unbemerkt vorbeigeht.Die gestaltzng finde ich auch sehr witzig da ich noch keien Chips mit Gesichter auf einer verpackung gesehen habe .:-)


  • 02.12.10 - 11:21 Uhr

    von: kaktus1984

    Wir sind hier so ziemlich alle zum gleichen Resultat gekommen.
    Meerslz und Pfeffer Chips sind sehr lecker.
    Gartenkräuter sind essbar aber nicht bei allen gut angekommen.
    Chilli ist unser persöhnlicher Flop. Wo Chilli drauf steht sollte auch Chili drin sein.
    Die Verpackungen sind sehr schön gemacht.-einfach mal was anderes.
    Achja soll ein ganz dickes Danke weitergeben von unseren freunden und bekannten.


  • 02.12.10 - 11:43 Uhr

    von: Ghula

    Chili finde ich persönlich sehr angenehm – es soll ja würzen und nicht den eigentlichen Geschmack des Produktes überlagern. Favorit ist aber Salz&Pfeffer. Die kleinen Tütchen kreisen eifrig im Kollegenkreis und man pilgert in den naheligenden Supermarkt zum shoppen :D … Gartenkräuter – nice to have. Vor allem ein Freund von uns, der allergisch auf alle Paprikasorten ist und dem Salz&Pfeffer zu scharf war findet die allerdings perfekt – so findet da wohl jedes Tierchen sein Plaisierchen.
    Mir macht das Testen jedenfalls Appetit auf mehr – und ich plädiere hiermit für eine Essig-Variante :)


  • 02.12.10 - 11:49 Uhr

    von: perolino

    Habe die ersten Probepackungen unter die Kollegen gebracht!
    Und es waren alle durchweg begeistert . Viele sagten das einfache gesalzene Chips zu öde schmecken würden aber mit dem Pfeffer haben sie genau den richtigen Pfiff.


  • 02.12.10 - 11:55 Uhr

    von: Bebolinoso

    Auch ich habe die ersten Testpackungen an meine Kollegen verteilt. Hab nur positive Resonanz bekommen, sind alle hellauf begeistert und wollte noch mehr davon haben =)
    Vielen ist auch das Design der Packung aufgefallen, es wäre sehr ansprechend.
    Der Geschmack nach erstem Feedback wäre total gut, man schmeckt alles sehr genau raus. Viele würden sich diese Chips auch im Laden kaufen.


  • 02.12.10 - 13:32 Uhr

    von: VWXYZ

    ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen: alleine optisch finde ich die Packungen sehr ansprechend – mal eine etwas besondere Verpackung. Chili habe ich noch nicht probiert – ich bin schon sehr gespannt. Die Gartenkräuter Chips sind bis jetzt meine Favoriten, wobei auch die Salz und Pfeffer Chips gerade im Vergleich zu anderen Salzchips wirklich lecker sind.
    Freunde haben sich direkt die Gartenkräuter-Chips im Laden kaufen wollen :) .


  • 02.12.10 - 14:05 Uhr

    von: Maaddiinn

    Ich habe mal alle 3 Packungen probiert. Als begeisteter Chips-Fan kann ich auch gut vergleichen :-) ; die Salz & Pfeffer sind mit zu Pfefferlastig. Mein klarer Favorit sind die Gartenkräuter. Von den Chili hab ich mir mehr “schärfe” erhofft. Aber die Gartenkräuter sind sehr angenehm zu essen. Meine Freunde und Bekannte waren über die kleinen Packungen sehr erfreut und Ihnen hat vorallem die Packung selber gefallen. Geschmacklich gibt es -wie immer- alle Meinungen; wobei die meisten sich aber andere Geschmacksrichtungen kaufen würden.


  • 02.12.10 - 14:36 Uhr

    von: C.W.

    Ich habe bisher die Geschmacksrichtung Salz&Pfeffer und Chilli getestet. Die Salz&Pfeffer sind mir ebenfalls zu Pfefferlastig. Mir würde es mehr zu sagen, wenn die Chips nur mit Salz gewürzt wären. Die Chilli find ich toll vom Geschmak her….


  • 02.12.10 - 16:40 Uhr

    von: msegi

    Ich habe auch die Salz&Peffer getestet und nach der Zeit ist es mir ein wenig zu Pfeffrig. Aber die anderen schmecken wunderbar.


  • 02.12.10 - 17:01 Uhr

    von: JolliJumper

    Viele meiner Bekannten mochten die Salz&Pfeffer Chips, aber meinten auch, das es nur etwas für ab und an wäre, und man nicht zu viele davon essen könnte (kann auch positiv sein:-). Vor Allem gefiel der scharfe Nachgeschmack, der aber nicht zu aufdringlich ist.
    Zudem sagten die meisten (was mir gar nicht auffiel), das Sie an der blauen Verpackung vorbei geschaut hätten, denn viele würden das Hell-Blau mit Ligt-Produkten in Verbindung bringen.
    Schade fanden Alle, dass nur eine Sorte als Probe dabei war.

    Morgen Abend werden die 2 anderen Sorten in einer gemütlichen Runde getestet:-) Hmmmmm, lecker*Vorfreude*


  • 02.12.10 - 17:15 Uhr

    von: silversurfer71

    Als Meersalz-Pfeffer-Fan finde ich diese Chips wirklich lecker, ich bin begeistert!


  • 02.12.10 - 18:17 Uhr

    von: PerryC

    @kaktus1984:
    Bitte, sehr gerne! Freut uns. :-)


  • 02.12.10 - 18:31 Uhr

    von: Schandall_Krawall

    sehr spannend, ich finde die testergebnisse sind doch sehr unterschiedlich, hier kommt mein statement:
    also meine tester und ich fanden die würze der meersalz und pfeffer chips unausgewogen, trotzdem aber ganz lecker. die gartenkräuter konnten kaum punkten, während chili zum heimlichen favorit wurde.

    über geschmack lässt sich nicht streiten ;)

    größter kritikpunkt meiner tester, war die größe der probiertüten, mit der begründung, die portionen seien etwas für den hohlen zahn. insgesamt verlief der test sehr erfolgreich und wir werden garantiert für funny-frisch chips nachschub sorgen.


  • 02.12.10 - 18:39 Uhr

    von: C.W.

    War ganz überrascht, dass die Startumfrage so kurz war…


  • 02.12.10 - 18:45 Uhr

    von: ushanti26

    Also wir haben jetzt alle drei Sorten getestet, wobei Salz und Pfeffer sehr gut ankamen.
    Chilie war nicht scharf genug und einige meinten bei den Gartenkräutern ist so ein Nachgeschmack.
    Aber alles ist ja Geschmacksache. Die hellblaue Verpackung wurde auch bei uns erst mit ein Lightprodukt verwechselt. Meine Kollegen haben sich jedenfalls riesig gefreut. Der Favorit war bei uns sehr eindeutig: Salz und Pfeffer.


  • 02.12.10 - 18:51 Uhr

    von: xenki24

    Also mein Favorit eindeutig: Gartenkräuter.
    Sehr positive Rückmeldungen gab es allerding von den Probepackungen. Viele sagten, dass man das richtige Getränk nur dazu braucht (Wein) und schon ist Geschmack der Chips garantiert. Meine Meinung ist es zwar nicht aber …. so unterschiedlich sind Geschmäcker.
    Chili muss ich sagen schmeckt sehr lecker, nur für das Wort “Chili” ist es leider etwas zu normal, fast keine Schärfe!
    Melde mich aber, wenn ich wieder Rückmeldungen bekomme ;)


  • 02.12.10 - 20:54 Uhr

    von: Greta3105

    Also mein Favorit sind eindeutig die ,,scharfen”! Die Gartenkräuter sind mir persönlich nen bisschen zu lasch im Geschmack. Die Peffer&Salz sind allerdings auch sehr lecker ;-)
    Mein Paket ist am Samstag angekommen. Es war der richtige Zeitpunkt, da ich am Abend das Haus voll hatte und alle mächtig zu gegriffen haben :-)


  • 02.12.10 - 21:35 Uhr

    von: babykiss

    Die Gartenkräuter sind nicht so unser ding, aber die Salz und Pfeffer ziehe ich vor einem Steak vor, Mein Mann steht mehr auf Chili aber wenn ich ihm mit der scheidung drohe, zieht er Salz und Pfeffer doch vor. ;-)
    Also: Absoluter Favorit Salz und Pfeffer
    Gartenkräuter haben einen nicht so tollen Nachgeschmack.
    Chili könnte viel schärfer sein.


  • 03.12.10 - 08:54 Uhr

    von: MEhling

    Die Startumfrage ist aber sehr kurz. Irgendwie hatte ich auf mehr Fragen oder Möglichkeiten gewartet, um meine Meinung abzugeben.
    Noch zu den Chips: Meersalz & Pfeffer schmeckt mir zu sehr nach Pfeffer und zu wenig nach Salz.. Gartenkräuter sind super vom Geschmack her und Chili ist mein Favorit, weil ist nicht zu scharf und schmeckt trotzdem nach Chili.
    Bei meinen Freunden ist der Geschmack dann wieder unterschiedlich. Da war der Renner Meersalz & Pfeffer, dann Chili und zum Schluß Gartenkräuter.


  • 04.12.10 - 00:18 Uhr

    von: HenryHemingway

    Ich muss dann doch auch mal meine Meinung für alle loswerden…

    Ich finde die Chips recht lecker, besonders Salz+Pfeffer (einer meiner Freunde fand sie zu zitronig, ich nicht). Chili ist auch gut, von den Gartenkräutern hatte ich mir mehr erwartet – irgendwie schmecke auch ich da eine recht starke Essig-Note, sonst wären sie deutlich besser.

    Was mich aber insgesamt ziemlich stört: Die Chips werden ja als besonders “echt” beworben. Ich erwarte dann allerdings auch mehr und fühle mich eigentlich betrogen bei folgenden Dingen:

    - Warum die Verwendung von Hefeextraktstatt eines völligen Verzichts auf Geschmacksverstärker? Gerade mit dem irreführenden Hinweis “Ohne künstliche Geschmacksverstärker” finde ich das nicht gut.

    - Warum heißen die Chips “Meersalz & Pfeffer”, es ist aber viel mehr “normales” Salz als Meersalz drin?

    - Und was verbirgt sich hinter dem “natürlichen Aroma”, von dem noch mehr drin ist?

    - Warum so viel Photoshop, besonders auf der Gartenkräuter-Verpackung? Die Chips sind weder so goldgelb, noch die Kräuter so groß, und die Schale ist auch deutlich weniger ausgeprägt.

    Alles in allem finde ich die Chips also nicht schlecht (Salz+Pfeffer schmecken ja auch sehr gut), aber halt nicht außergewöhnlich ECHT. Ich muss da mal schauen, wie das bei dem Konkurrenzprodukt “Naturals” aussieht.
    Ich habe heute im Supermarkt außerdem gesehen, dass es ja auch noch “Konkurrenz” aus dem eigenen Haus gibt: Funny Frisch Bio-Chips mit Meersalz und Pfeffer, ohne Hefeextrakt…. Die werde ich dann wohl auch mal probieren müssen.


  • 04.12.10 - 00:20 Uhr

    von: HenryHemingway

    Ui, ganz schön lang…

    Und noch was: Ich nehme ja an, die kleinen 15g-Tüten kommen nicht in den Handel. Wenn doch: In der Nährwerttabelle fehlt in “Ballasstoffe” ein “t”…


  • 04.12.10 - 10:12 Uhr

    von: Kairomama

    Haben gestern die Kräuter-Version getestet. Diese hat uns im Gegensatz zu der Chili-Variante nicht überzeugt.


  • 04.12.10 - 22:09 Uhr

    von: fiso99

    Bei uns hat den Meisten die Sorte Meersalz und Pfeffer am Besten gefallen. Die Kräuter-Chips kamen bei den Meisten nicht gut an. Die haben irgendwie einen Essignachgeschmack. Von den Chilli-Chips war ich überrascht, ich dachte, dass sie sehr scharf sind, aber ich finde die echt klasse-meine Favoriten. Einige fanden die Chilli-Chips aber nicht scharf genug. Ich finde es schade, dass nur Probierpackungen von einer Sorte geschickt wurden, so konnte man nicht so vielen Leuten die anderen Sorten probieren lassen.


  • 04.12.10 - 22:27 Uhr

    von: Happysunrise

    Eigentlich wollte ich den Test bei einem netten DVD-Abend unter Freundinnen machen. Doch dann ergab sich was viel besseres, Tupperparty! ;-) Ich hatte 12 Tester(innen) und die Chips kamen gut an. Absoluter Favorit war Meersalz & Pfeffer. Das Interessante an dieser Sorte, sie schmecken zuerst nach Salz und erst im nachinein kommt der Pfeffergeschmack durch. Am wenigsten kamen die Gartenkräuter an. Die meisten verglichen es mit den Fertigpäckchen für Salatdressing und meinten das man dann doch lieber einen Salat essen sollte. Natürlich habe ich von jeder Sorte eine Handvoll Chips für unseren Family-Spielabend auf die Seite gestellt. In meiner Family (4 Generationen) kam allerdings nur die Meersalz & Pfeffer gut an. Chilli hörte sich vielversprechend an, aber mehr schon auch nicht. Da finden wir die Meersalz & Pfeffer nach einigen Happen schärfer als die Chilli. Dann doch lieber die alt bewerten ungarisch oder Pepperoni. Die Sorte Gartenkräuter wird unter uns als Flopp bezeichnet. Die Probepäckchen kamen insgesamt auch sehr gut an, allerdings wäre es sinnvoller gewesen, alle 3 Sorten in das Paket zu geben und nicht nur Meersalz & Pfeffer. Ich möchte mich hiermit auch noch recht herzlich für das tolle Probier-Paket bedanken. Es hat geschmeckt und auch allen eine Freude beim Probieren bereitet. Schöne Grüße


  • 05.12.10 - 11:57 Uhr

    von: Sonnenschein10

    Ich habe auch die neuen chips probiert echt lecker können wir nur sagen


  • 05.12.10 - 21:11 Uhr

    von: josilke

    ich habe mit Family und Freund vorab getestet, mein Freund mag die Chilis am liebsten! Mir persönlich waren sie etwas zu scharf, ich fand die Meersalz und Pfeffer aber sehr gut! die sind auch insgesamt am besten angekommen. Platz zwei hat die Chili-Variante belegt, abgeschlagen leider die Kräuter-Variante. uns hat der Essig-Nachgeschmack auch nicht so zugesagt. aber die MP-Chips und die Chili-Chips werden wir bestimmt nochmal kaufen!

    im Freundeskreis habe ich schon einige der kleinen Tütchen weiterverteilt, mal sehen, was die mir noch berichten werden :)


  • 05.12.10 - 22:34 Uhr

    von: Jolu

    Nachdem ich jetzt alle Sorten einmal angetestet habe, wollt’ ich mich dann auch mal mit meiner Meinung zurückmelden:
    - Verpackung finde ich recht ansprechend, obwohl ich die Gesichter ein wenig komisch finde. Bei natürlichen Inhaltsstoffen hätten vielleicht auch ein paar Gartenkräuter oder Chilis als Abbildung gereicht ;-)
    - Die Größe der Tüten sind auch optimal, kann man locker zu zweit leer machen
    - Meersalz+Pfeffer sind nach wie vor mein Favourit. Super knusprig und würzig. Stehe sowieso nicht so auf die Standard Paprika-Chips-Variante.
    - Chili find ich etwas lasch… da erwarte ich dann irgendwie etwas mehr schärfe ;-)
    - Gartenkräuter finde ich auch gut vom Geschmack.
    - Würde aber vermutlich beim Einkaufen doch eher nach der Meersalz+Pfeffer-Tüte greifen. Bei meinen bisherigen Mit-Testern kamen die überwiegend auch am besten an.
    Wünsche euch allen noch viel Spaß beim Snacken und teilen! :-)


  • 05.12.10 - 23:07 Uhr

    von: jc1984

    Ich habe mit Familie und Freunden die 3 Sorten getestet und wir waren alle einer Meinung: Meersalz+ Pfeffer hat uns allen zu sehr nach Pfeffer geschmeckt, Meersalz hat man nicht rausgeschmeckt, Chilli hat kaum Geschmack gehabt, uns hat da der richtige Chilli Geschmack gefehlt und Gartenkräuter war unser Favorit die haben richtig gut geschmeckt nur schade das es davon nicht auch Probe Päckchen gab.


  • 06.12.10 - 12:20 Uhr

    von: noelka0709

    Wie ich hier verfolgen kann, gehen die Meinungen sehr auseinander ;) und ds ist auch gut so, denn jeder hat bekanntlich einen anderen Geschmack. Ich muss sagen mir kommen erstmal keine anderen chips mehr ins haus, ausser chilli & meersalz+pfeffer. mmmmhhhh, ich schwöre auf diese leckeren chips.

    Meine Testpersonen bekamen auch die M+P und ich muss sagen begeistert waren sie alle.

    Gartenkräuter waren mir etwas zu mild, aber ich bin ja auch eher der scharfe Typ ;)


  • 06.12.10 - 12:22 Uhr

    von: C.W.

    Mir schmeckt die Geschmacksrichtung Gartenkräuter überhaupt nicht… fand sie richtig furchtbar… nicht einmal bei einem Familienfest haben die Kinder, die sonst so verrückt nach Chips sind die Gartenkräuter-Chips gegessen… hingegen die Chilli-Chips fand ich klasse, da war die Tüte viel zu schnell leer…. Die Pfeffer-Meersalz find ich auch eher bescheiden..
    Naja so sind eben die Geschmäcker verschieden… wär auch schlimm wenn jeder das gleich gut finden würde…


  • 06.12.10 - 14:31 Uhr

    von: Strandmaedel

    Haben jetzt alle Sorten probiert- Meersalz und Pfeffer ist der absolute Favorit! Gartenkräuter und Chili schnitten aber auch im Geschmackstest gut ab… bis jetzt mochte ich Chips (mein Mann “liebt” Ungarisch) nicht so gerne, aber nun habe ich eine Sorte gefunden, die wir alle mögen…aber eine Tüte wird da wohl nicht reichen *hihi*


  • 06.12.10 - 21:07 Uhr

    von: Pegasusisflying

    Also wir haben am letzten Wochenende in der Familie nun auch fleißig getestet und verkostet.

    Die Favoriten bei der Familie sind die Gartenkräuter Chips und die Chilli.

    Mein ganz persönlicher Favorit ist die Chili Variante, da ich seit jeh her lieber scharfe Chips mag. :-)

    Die Kinder haben die Gartenkräüter Chips bevorzugt.

    Die Salz & Pfeffer Variante fand die Falmilie etwas zu “pfeffrig”, aber das ist wohl Geschmackssache, denn ich persönlich fand sie gut.


  • 07.12.10 - 09:54 Uhr

    von: NinaSteph

    Platz 1: Meersalz & Pfeffer! Die meisten “meiner Testpersonen” fanden diese Variante am Interessantesten. Selbst die, welche eher nicht scharf mögen, mochten hierbei den leichten Pfeffergeschmack. Die Chilivariante hat auch einigen geschmeckt, allerdings sagten alle hierzu, dass es eigentlich kein Chiligeschmack sei, da viel zu “lasch”, schärfer wäre besser gewesen! Auch ich bevorzuge die Meersalz&Pfeffer-Variante – sehr lecker! Die blaue Verpackung erinnert allerdings (so haben viele auf den ersten Blick gesagt) an ein “Light-Produkt” – die Farben fanden jedoch alle super, über die Gesichter vorne drauf wurde heftigst diskutiert. (fanden einige überflüssig bis dämlich) ;-)


  • 07.12.10 - 14:29 Uhr

    von: PerryC

    @C.W., MEhling:
    Was hättet Ihr denn gerne noch zu funny-frisch echt beantwortet? :-)

    @xenki24:
    Wir bleiben gespannt auf Deine Rückmeldungen. ;-)

    @HenryHemingway:
    Lieben Dank für den ausführlichen Kommentar! Deine vielen Hinweise und Anmerkungen geben wir gerne weiter. Melde Dich doch wieder, sobald Du weitere Erfahrungen gesammelt hast, wir freuen uns. :-)

    @Happysunrise, Jolu:
    Lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar!


  • 07.12.10 - 21:51 Uhr

    von: trnd10

    - Die Verpackung der Chips finde ich sehr gelungen. Die Farben lachen einen richtig an. Auch die “matte”Verpackung im Vergleich zu den sonst üblichen “glänzenden” Verpackungen machen einen sehr guten Eindruck, wie auch Freunde mit denen ich mich unterhalten haben fanden.
    - Meersalz&Pfeffer fand viele begeisterte Tester.
    - Mein Favorit sind Gartenkräuter, das sind Chips nach denen ich lange gesucht habe.
    - Chili mochte ich auch. Generell mag ich aber eher weniger richtig scharfe Chips. Freunde die scharfe Chips mögen fanden die Chilisorte lecker aber nicht scharf genug.


  • 07.12.10 - 23:44 Uhr

    von: wien15

    Mein Faforit ist Meersalz mit Pfeffer,das meinten auch der größte Teil meiner Mitkoster.Die Gewürzmischung ist ausgewogen und Pikant.
    Platz 2 haben von mir die Gartenkraüter chips bekommen,auch die sind sehr lecker.
    Auch die Chili Chips schmecken sehr gut,nur für den der gerne scharf ißt und der Chili gewöhnt ist,sind sie ein klein bischen zu mild,und die Chili nicht so möge für die sind sie ein weig zu scharf.
    Schlußfolglich sind aber alle dreiSorten lecker.


  • 08.12.10 - 11:31 Uhr

    von: maikever

    Ich finde eigentlich alle drei Sorten sehr lecker. Meine Rangfolge und die meiner bisherigen Tester:
    1. Chili
    2. Gartenkräuter
    3. Meersalz und Pfeffer

    Mit persönlich ist die Pfeffernote zu stark.
    Aber insgesamt sehr “yammi” :)


  • 08.12.10 - 21:22 Uhr

    von: janinepa

    Heute habe ich mit ein paar Freunden die letzte Sorte “Gartenkräuter” probiert. Ich fand sie lecker, war aber nichts Besonderes. Sie schmeckten ein bisschen nach Salatdressing

    Am leckersten fand ich Sorte Chili. Die Schärfe ist genau richtig, aber leider die Tüte viel zu schnell leer :)

    Meersalz und Pfeffer schmeckt auch superlecker. Diese Sorte ist mal was ganz anderes. Hatte ich vorher noch nie…

    Bei meinen Freunden und Bekannten geht die Meinung ganz stark auseinander. Am Anfang sind alle erstmal skeptisch gewesen, als sie Meersalz und Pfeffer gehört haben. Nach dem probieren, waren einige richtig überrascht, wie lecker die doch sind und die anderen haben sofort gesagt, dass es nicht ihr Geschmack wäre.


  • 08.12.10 - 21:24 Uhr

    von: heike16050

    also uns waren die chilli viel zu lasch. bei chilli will ich es scharf haben. gartenkräuter sensationell, meersalz und pfeffer etwas pfefferlastig. kommen sehr gemischt an. rangfolge
    1. gartenkräuter
    2. salz+pfeffer
    3. chilli ( aber nur weil zu mild )


  • 09.12.10 - 16:13 Uhr

    von: Henni10

    Wir haben natürlich auch schon ausgiebig getestet und eine Menge Tüten an alle möglichen Bekannte und Verwandte verschenkt.

    Insgesamt kommt die Sorte “Salz & Pfeffer” am wenigsten gut an. Mir persönlich und den meisten anderen ist das einfach zu lasch bzw. fad. Einfach nichts besonderes. “Schlecht” im engeren Sinne schmecken sie jedoch nicht.

    Der Hit bei bisher fast allen Verkostern (und das waren eine Menge Leute) ist Chili. im “Abgang” angenehm scharf, jedoch nicht zu extrem. Außerdem, so finde ich, schmecken sie wesentlich krosser als andere Chips und haben auch irgendwie mehr “Röstaroma”.

    “Gartenkräuter” ist mal was anderes, da gehen die Meinungen stark auseinander. Ich finde sie echt lecker.


  • 09.12.10 - 22:17 Uhr

    von: babykiss

    so, alle tüten weg, das war mein erstes projekt und ich fand das alles sehr aufregend und es hat mir viel spass gemacht.
    2 nachbarn wollten mehr tüten haben, sie haben bis gestern bei mir angeschellt und gefleht und gebettelt das sie noch eine tüte haben wollen. der eine hat sogar ein karnevals kostüm angezogen (Hexer) und gemeint er wäre ein armer alter mann ob ich nicht eine tüte salz und pfeffer chips für ihn hätte, hatte ich leider nicht mehr, dafür haben wir dann einen sekt getrunken, war zwar nicht so gut wie die chips aber voll der lustige abend.


  • 10.12.10 - 12:50 Uhr

    von: Sonnich

    Und hier nun mal ein paar inhaltliche Punkte:

    Optik & Haptik: Das Design der Verpackung gefällt. Die Mattigkeit & die etwas festere Haptik der Verpackung wirkt modern & hochwertig und grenzt diese drei Produkte angenehm von den klassischen Geschmacksrichtungen ab. Allerdings waren meine drei Mittesterinnen & ich einstimmig der Meinung, dass ausschließlich der “Seemann” auf der Salz & Pfeffer Verpackung unverkrampft lächelt.
    Geschmack:
    Chili. Die Geschmacksrichtung mit dem wohl vertrautesten Geschmack, das sie der klassischen Variante “Paprika” am nähsten kommt. Ich mag sie. Die zunächst verblüffende Süße wird nach wenigen Sekunden ergänzt durch Schärfe – eine spannende Kombination, die auch nach mehreren “Handvoll” nicht langweilig wird.


  • 10.12.10 - 15:04 Uhr

    von: PerryC

    @babykiss:
    Lustige Geschichte! Vielleicht lädt Dich ja Dein Nachbar das nächste mal zum funny-frisch echt knabbern ein. ;-)


  • 12.12.10 - 16:03 Uhr

    von: MuttiMajo

    Hallo Ihr lieben!
    Also ich habe jetzt mal ein Paar meinungen eingeholt weil ich selber liebe chips und ich mag sie alle!
    Meine Freundinnen meinten die Verpackungen sind echt gut und sprechen an doch sie würden nicht das halten was sie versprechen!
    Habe 5 Rückmeldungen bekommen davon sind 4 der Meinung Salz und Pfeffer geht überhaupt nicht Kräuter ist ecklig und die Chilli schmecken so naja so wie ” kann man essen muß man aber nicht!!”
    1 fands genau wie ich alles lecker.


  • 12.12.10 - 18:48 Uhr

    von: LiLa89

    die mit Chili sind die Besten *yammi*


  • 13.12.10 - 19:31 Uhr

    von: primas

    hallo!
    also ich habe mit meinen freunden schön getestet, aber so richtig überzeugen konnte mich nur die sorte “chilli”. es war nicht zu scharf und nicht zu langweilig. genau richtig. hat mich ein bisschen an paprika erinnert. gartenkräuter war auch nicht schlecht, aber für meinen geschmack zu wenig gewürzt. was mir nicht geschmeckt hat, war meersalz und pfeffer. der pfeffergeschmack war zu stark. dafür hat dies meinen freunden am besten geschmeckt… komisch. naja: aber im großen und ganzen kann ich sagen: nicht schlecht!!!
    :-)


  • 15.12.10 - 22:25 Uhr

    von: lillifee33

    die chips mit den kräutern kamen sehr gut an die chilli chips mir persönlich haben sie nicht geschmeckt die meersalz wariante finde ich gut muß ich aber nicht haben aber trotzdem super das ich sie testen durfte mit meinen freunden habe alle noch ein zwei päckchen jeder mitbekommen und sie waren sehr erfreut hat spass gemcht gern mal wieder mfg


  • 16.12.10 - 00:17 Uhr

    von: BettyBoop1

    Die Garten-Kräuter schmecken mir auch am besten. An die Chilly hab ich mich noch nich ran getraut :D DIe Salz und Pfeffer schmecken mir nach und nach zu sehr nach Pfeffer…aber am meisten gefällt mir die Verpackung. Die fühlt sich wirklich schön an. Klingt blöd, is aber so :D